Kernpunkt in diesem Bereich ist das Erlernen der handwerklichen, formalen und ästhetischen Bedingungen der Malerei. Auch die technischen Aspekte wie Farbstoffe und Bindemittel und deren Verwendung, sowie Maluntergründe und Grundierungen werden eingehend vermittelt. Die Farbenlehre und ihre praktische Anwendung bilden das Fundament der malerischen Praxis. Die Entwicklung eigener Themen und deren fortlaufende Vertiefung führen langfristig zu einer souveränen und individuellen Handhabung der malerischen Mittel.