KUNSTSCHULE JÖRK KALKREUTER
professioneller Unterricht seit 1977


INFO

ACHTUNG Donnerstag, den 13.05.2021 ist ein Feiertag und das Atelier geschlossen.


16.03.2021
Information für alle Kursteilnehmer!

Vorab erst mal meinen ganz herzlichen Dank an euch, für die weitergehende Solidarität gegenüber mir und dem Atelier. Diese Institution hat ja keinen anderen Träger als euch und ist dementsprechend leicht angreifbar und aufzuheben, wenn die Trägerschaft entfällt. Dies ist Gott sei Dank bisher bisher nicht geschehen. Danke nochmals.

Sollte ein erneuter Lockdown angeordnet werden, muss die Unterrichtsstruktur (um einer völligen Stilllegung der Kunstschule entgegen zu wirken) geändert werden. Bei stark eingeengten Kontakterlaubnissen wäre eine Möglichkeit den Kursbetrieb aufrecht zu erhalten, indem nie mehr als maximal 6 Personen zur selben Zeit im Atelier tätig sind. (Die VHS hält es auch so).

Um weitgehend alle Ansprüche der Kursteilnehmer auf persönliche Anwesenheit im Atelier zu ermöglichen, bedarf es einer flexiblen Handhabung. Einzelheiten zu diesem Konzept werde ich demnächst detailliert bekannt geben.

Eine weiter Möglichkeit wäre in der kommenden warmen Jahreszeit den Unterricht im Freien stattfinden zu lassen. Zum Beispiel im botanischen Garten, im Hamburger Hafen oder bei schlechtem Wetter im Museum. Für weitere Anregungen bin ich offen. An passenden Orten könnte dann mit dem vorgeschriebenen Abstand jeder schöpferisch tätig werden, ohne mit den angeordneten Maßnahmen in Konflikt zu geraten. Auch dazu gebe ich genaueres in nächster Zeit bekannt.

Im übrigen gilt nach wie vor im Atelier Abstand halten, bei Gesprächen eine Maske tragen, Hände waschen und gemeinsam benutzte Gegenstände desinfizieren. Diese Regelungen müssen Konsequent eingehalten werden.

Um eine fließende Kommunikation zu ermöglichen, bitte ich alle Kursteilnehmerinnen ihre aktuellen Telefonnummern, Handy und e-mail aufzuschreiben. (Liste liegt aus)

Vielen mit freundlichen Grüßen Jörk Kalkreuter

-------------------------------------------

Die Vermittlungstätigkeit in der Kunstschule umfasst alle Sparten bildnerischer Gestaltung. Das sind Malerei, Bildhauerei, Graphik, Photographie und Bewerbungsmappen. Die Grundtechniken zu vermitteln, ist das Hauptziel der Lehrtätigkeit. Auf dieser Basis entwickeln sich individuelle Bildsprachen, die je nach Umfang des Engagements und der eigenen Begabungskapazitäten eine entsprechende Qualität erreichen können. Die folgenden fünf Rubriken zeigen jeweils sechs Beispiel an den genannten Bereichen und geben ein Bild von Ergebnissen der Kunstschularbeit. Einzelheiten zum Lehrinhalt erfragen sie bitte telefonisch (040-41358681). Zum Angebot der Kunstschule gehören auch Ausstellungen, die in Abständen die Arbeit im Atelier als Ganzes oder die Entwicklungspositionen Einzelner öffentlich vorstellen. Ankündigungen dazu finden Sie in der Rubrik Vorschau – Rückschau. Anfallende Formalia wie Kurszeiten, Preis, Ferientermine und Ateliernutzung finden Sie in der Rubrik Logistik.